Kia Picanto: Elektronische Servolenkung / MDPS-Motor

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Lenkung / Elektronische Servolenkung / MDPS-Motor

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen.

(Siehe Karosserie - "Untere Armaturenbrettverkleidung")

3.

MDPS-ECU-Steckverbinder abziehen.

4.

Alle Steckverbinder an der Lenksäule abziehen.

5.

Muttern (A) und Schraube (B) lösen, dann die Lenksäule ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

(A) 24,5 ~ 29,4 Nm (2,5 ~ 3,0 kgm)

(B) 53,9 - 58,8 Nm (5,5 - 6,0 kgm, 39,8 - 43,4 lb·ft)

  

Darauf achten, den Fahrersitz beim Austausch des MDPS-Motors nicht zu beschädigen.

Darauf achten, MDPS-Motor und ECU nicht zu beschädigen.

Falls der Motor schweren Stößen ausgesetzt wurde, kann es zu Geräuschentwicklung aufgrund einer beschädigten Halterung im Motor kommen.

6.

Schrauben des MDPS-Motors lösen, dann MDPS-Motor entfernen.

7.

Schmierfett auf den neuen MDPS-Motor auftragen.

Typ: Multemp MM-V

P/N : YSBB0-91105FFF

Menge: 0,7 - 1,2 g (ca. 50 mm)

8.

MDPS-Motor einbauen.

Anzugsdrehmoment:

14,7 ~ 21,6 Nm (1,5 ~ 2,2 kgm)

  

Beim Einbau darauf achten, dass die Motorverkabelung richtig herum angebracht wird.

Die Befestigungsschrauben leicht anziehen und dann die Schrauben 1 und 2 mehrere Male mit gleichem Drehmoment anziehen.

9.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

10.

"ASP-Kalibrierung" durchführen.

(Siehe MDPS-Motor - "Diagnose mit GDS")

11.

Fehlercode (DTC) prüfen.

  

Wenn das Problem weiterhin besteht, das MDPS-Steuergerät ersetzen.

12.

Die Zündung ausschalten und dann min. 20 Sekunden warten. Anschließend den Motor starten und dann den Betrieb überprüfen.

Diagnose mit dem GDS

Der Lenkwinkelsensor erfasst Lenkwinkel und Lenkwinkelgeschwindigkeit. Lenkwinkel und Lenkwinkelgeschwindigkeit werden für die Lenkraddämpfung und die Rückstellregelung sowie das unterstützende Lenkmoment verwendet.

  

Vor dem Durchführen der "ASP-Kalibrierung" kann das Scantool (GDS) verwendet werden, um zu überprüfen, ob die Batteriespannung in Ordnung ist.

Sicherstellen, dass während der "ASP-Kalibrierung" kein Steckverbinder an das Fahrzeug angeschlossen bzw. das Scantool nicht abgezogen wird.

Nach Abschluss der "APS-Kalibrierung" die Zündung ausschalten und min. 10 Sekunden warten, bevor der Motor zwecks Überprüfung des Betriebs gestartet wird.

ASP-Kalibrierung
1.

Einen Selbstdiagnosesteckverbinder (16-polig) hinter der unteren Armaturenbrettverkleidung auf der Fahrerseite and das Selbstdiagnosegerät anschließen.

2.

Zündung einschalten und Selbstdiagnosevorrichtung aktivieren.

3.

Das Lenkrad in die Geradeausstellung bringen.

4.

Nach der Auswahl des Fahrzeugmodells und des Systems "ASP-Kalibrierung" auf dem GDS-Bildschirm auswählen.

5.

Den Fehlercode löschen.

6.

Die Zündung einschalten und dann vor dem Starten des Motors min. 10 Sekunden warten. Anschließend sicherstellen, dass die MDPS korrekt funktioniert.

Lenkgetriebe
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kreuzgelenkschraube (A) entfernen. Anzugsdrehmoment: 32,4 ~ 37,5 Nm (3,3 ~ 3,8 kgm) ...

MDPS ECU
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU 1. Batteriemassekabel abklemmen. 2. Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen. (Siehe Karosserie - "Un ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Vorsichtsmaßnahmen beim Austausch der Glühlampen


Halten Sie Lampen mit der entsprechenden Nennleistung für Notfälle bereit. Siehe “Glühlampen” auf Seite 9-04. Beim Austauschen der Lampen schalten Sie zunächst an einem sicheren Ort den Motor aus, ziehen Sie die Feststellbremse fest an und trennen Sie die Minusklemme (-) der Batterie. ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019