Kia Picanto: Antriebsriemensystem / Kurbelwellendämpferriemenscheibe

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Motormechanik / Antriebsriemensystem / Kurbelwellendämpferriemenscheibe

Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau.
1.

Untere Motorraumabdeckung und Abdeckung auf der rechten Motorraumseite abnehmen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Antriebsriemen abnehmen.

(Siehe Antriebsriemensystem - "Antriebsriemen")

3.

Rechtes Vorderrad abbauen.

(Siehe Radaufhängung - "Rad")

4.

Kurbelwellendämpferriemenscheibe abbauen.

(1)

Mit Spezialwerkzeug (09231-2M100, 09231-2J210) die Kurbelwellendämperriemenscheibe (A) festhalten.

(2)

Kurbelwellendämpferriemenscheibenschraube entfernen.

Anzugsdrehmoment:

55,9 ~ 61,8 Nm (5,7 ~ 6,3 kgm) + 38 - 42°

(3)

Kurbelwellendämpferriemenscheibe (A) abbauen.

5.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

PRÜFUNG

Kurbelwellen-Dämpferriemenscheibe auf Vibrationen bei der Drehung und Öl- oder Staubablagerungen auf dem Keilriemen prüfen. Bei Bedarf ersetzen.

Antriebsriemenspanner
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. ...

Motor- und getriebeeinehit
...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Sicherungen ersetzen (Motorraum)


1. Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus. 2. Öffnen Sie den Deckel des Sicherungskastens, indem Sie die Verriegelungen drücken und den Deckel abheben. Wenn die Flachsicherung getrennt ist, entfernen Sie sie mithilfe der Klammer, die für den Austausch von Sicherungen ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2024