Kia Picanto: Klimasystem / Kältemittelleitung

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Klimasystem / Kältemittelleitung

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
1.

Kältemittel aus dem System ablassen.

2.

Fehlerhafte Leitungen oder Schläuche ersetzen.

  

Sofort alle offenen Anschlussstücke verschließen, um das System vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen.

3.

Schraubenverbindung oder Mutter auf das angegebene Anzugsmoment festziehen.

  

Verbindungen sollten nicht fester gedreht werden, als angegeben.

Teil festgezogen
Nm
kgm
lb.ft
Kondensator - Ablassschlauch
6,8 ~ 10,7
0,7 ~ 1,1
5,6 - 7,9
Kondensator - Flüssigkeitsrohr
Kompressor - Ablassschlauch
18,6 ~ 27,4
1,9 - 2,8
13,7 ~ 20,2
Kompressor - Ansaugschlauch
Expansionsventil - Verdampfer
7.8 ~ 11.7
0,8 - 1,2
5.7 ~ 8.6

4.

Kältemittelsystem entlüften und mit Kältemittel befüllen.

Vorgeschriebene Menge: 370 ± 25 g

5.

Auf Kältemittelaustritt überprüfen.

Mit einem Gasleckdetektor prüfen, ob Kältemittel austritt.

6.

Klimaanlagenfunktion prüfen.

Kompressoröl
Reparaturverfahren Ölspezifikation 1. Das System HFC-134a benötigt synthetisches (PAG) Kompressoröl, während im System R12 Kompressor- Mineralöl verwendet wird. D ...

Kompressor
Bauteile und bauteile-Übersicht Bauteile [5VSe09] 1. Schraube 2. Scheibe und Nabe 3. Distanzscheibe (Beilegscheibe) 4. Sicherungsring 5. Riemenscheib ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Kopfstütze


Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, sind der Fahrersitz und der Beifahrersitz mit Kopfstützen ausgestattet. Die Kopfstütze bietet nicht nur Komfort für den Fahrer und die Beifahrer, sondern sie stützt auch den Kopf und den Nacken im Fall einer Kollision ab. ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2021