Kia Picanto: Radaufhängung hinten / Hinterer Drehstab

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Radaufhängung / Radaufhängung hinten / Hinterer Drehstab

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT
[Scheibentyp]

1. Drehstab
2. Bremsscheibe
3. Bremssattel

[Trommeltyp]

1. Drehstab
2. Trommelbremse

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
1.

Zündung "ausschalten" und Batterieminuspol (-) abklemmen.

2.

Batterie ausbauen.

G 1.0 MPI (Siehe Motorelektrik - "Batterie")

G 1,2 MGI (Siehe Motorelektrik - "Batterie")

3.

Steckverbinder des Bremsflüssigkeitsstandsensors abziehen.

4.

Bremsflüssigkeit mit einer geeigneten Pumpe/Spritze aus dem Vorratsbehälter absaugen.

  

Keine Bremsflüssigkeit auf dem Fahrzeug verschütten, da sie den Lack beschädigen kann. Wenn Bremsflüssigkeit mit dem Lack in Berührung kommt, muss sie sofort mit Wasser abgespült werden.

5.

Rad (A) abnehmen.

Anzugsdrehmoment.

107,9 ~ 127,5 Nm (11,0 ~ 13,0 kgm)

  

Hierbei darauf achten, dass die Radmuttern beim Abnehmen von Vorderrad und -reifen nicht beschädigt werden.

6.

Abdeckung des hinteren Stoßdämpfers ausbauen.

7.

Abdeckung des hinteren Stoßdämpfers ausbauen.

8.

Mutter am hinteren Stoßdämpfer mit Spezialwerkzeug (09453-3X100) entfernen.

Anzugsdrehmoment:

21,6 ~ 31,4 Nm (2,2 ~ 3,2 kgm)

9.

Schraube lösen und hinteren Stoßdämpfer ausbauen.

Anzugsdrehmoment.

98,0 ~ 117,6 Nm (10,0 ~ 12,0 kgm)

  

Den Rangierwagenheber unter dem Drehstab einrichten, um den Stoßdämpfer im unbelasteten Zustand zu entfernen.

10.

Hinteren Bremssattel ausbauen.

(Siehe Kapitel BR - "Scheibenbremse hinten")

(Siehe Bremssystem - "Hinterradtrommelbremse")

11.

Hintere Radnabenbaugruppe ausbauen.

(Siehe Antriebswelle und Antriebsachse - "Hinterradnabe - Träger")

12.

Schraube an Bremsschlauchhalterung ausschrauben.

13.

Bördelmutter (A) und Schlauchclip (B) vom hinteren Drehstab lösen.

14.

Mutter am hinteren Drehstab lösen, dann den Drehstab ausbauen.

Anzugsdrehmoment.

98,0 ~ 117,6 Nm (10,0 ~ 12,0 kgm)

15.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

16.

Nach dem Einbau das Bremssystem entlüften.

(Siehe Bremssystem - "Bremssystem")

Hintere Schraubenfeder
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU 1. Rad (A) abnehmen. Anzugsdrehmoment. 107,9 ~ 127,5 Nm (11,0 ~ 13,0 kgm) ...

Reifen / Räder
...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Aktivkohlebehälter


Reparaturverfahren Ausbau 1. Zündung ausschalten und Minuspol (-) der Batterie abklemmen. 2. Kraftstofftank ausbauen. (siehe Kraftstoffsystem - "Kraftstofftank") 3. Dampf- (A) und Entlüftungsschlauch (B) abzi ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019