Kia Picanto: Airbag-modul / Vorhangairbagmodul (Curtain-Airbag, CAB)

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Rückhaltesystem / Airbag-modul / Vorhangairbagmodul (Curtain-Airbag, CAB)

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Im Dachhimmel befinden sich Kopf-Airbags (links und rechts), die Fahrer und Beifahrer vor Gefahren schützen, wenn es zu einem Seitenaufprall kommt. Das SRSCM trifft die Entscheidung über das Enfalten der Kopf-Airbags auf der Basis der Signale der Seitenaufprallsensoren (SIS).

  

Nie versuchen, den Stromkreiswiderstand des Airbagmoduls (Zündung) zu messen, selbst wenn die vorgeschriebene Prüfvorrichtung benutzt wird. Wird der Stromkreiswiderstand mit einem Prüfgerät gemessen, führt das unbeabsichtigte und unvorhergesehe Entfalten des Airbags zu schweren Verletzungen.

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Kopfairbagmodul (CAB)

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Batteriemasseklemme abklemmen und vor Beginn der Arbeiten mindestens drei Minuten warten.

2.

Die Dachverkleidung entfernen.

(Siehe Karosserie - "Dachverkleidung")

3.

Die drei Befestigungsclips mit der Klemmenzange (KNIPEX 32 11 135) entfernen.

  

Die Befestigungsclips im schraffierten Bereich entfernen.

4.

Steckverbinder (B) des Kopfairbagmoduls (A) abziehen.

5.

Schrauben und Muttern des Kopfairbags lösen, dann Kopfairbag ausbauen.

Einbau
1.

Batteriemasseklemme abklemmen und vor Beginn der Arbeiten mindestens drei Minuten warten.

2.

Kopfairbag einbauen und dann die Schrauben lösen.

Anzugsdrehmoment:

7,8 - 11,7 Nm (0,8 - 1,2 kgm)

  

Kopf-Airbag beim Einbauen nicht verdrehen. Wird das Modul verdreht, kann es zu Funktionsstörungen kommen.

3.

Den Steckverbinder des Kopfairbags (B) anschließen.

4.

Die Dachverkleidung montieren.

(Siehe Karosserie - "Dachverkleidung")

5.

Batteriemassekabel (-) wieder anschließen.

6.

Nach dem Einbau des Kopf-Airbagmoduls (CAB) eine Funktionsprüfung durchführen:

Zündung einschalten; SRS-Kontrollleuchte muss während der Initialisierung 6 Sekunden lang aufleuchten und danach ausgehen.

Seitenairbagmodul (SAB)
Beschreibung und bedienung Beschreibung Die Seiten-Airbags (SAB) befinden sich im Vordersitz und schützen Fahrer und Beifahrer vor Gefahren bei einem Seitenaufprall. Das SRSCM trifft ...

Knieairbagmodul (KAB)
Beschreibung und bedienung Beschreibung Der Knie-Airbag (PAB) befindet sich hinter der unteren Armaturenbrettverkleidung und schützt den Fahrer bei einem Frontalaufprall. Das SRSCM en ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Wegfahrsperre


Zum Schutz vor Diebstahl ist Ihr Fahrzeug u. U. mit einer elektronischen Wegfahrsperre ausgerüstet. Ihr Wegfahrsperrensystem besteht aus einem kleinen Transponder im Zündschlüssel und elektronischen Komponenten im Fahrzeug. Fahrzeuge ohne Smart-Key- System Die Wegfahrsperre prüft immer, w ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019