Kia Picanto: Fahrwerk / Scheibenbremsen und Beläge

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Wartung / Fahrwerk / Scheibenbremsen und Beläge

Reparaturverfahren
PRÜFUNG

Alle Beläge auf übermäßigen Verschleiß, die Scheiben auf Schlag und Verschleiß und die Bremssättel auf Undichtigkeit prüfen.

Vordere Bremse

BREMSSCHEIBENSTÄRKE VORN PRÜFEN

1.

Bremsbeläge auf Verschleiß und Abnutzung prüfen.

2.

Bremsscheibe auf Schäden und Risse prüfen.

3.

Sämtlichen Rost und sämtliche Verunreinigungen von der Oberfläche entfernen und die Dicke der Scheibe mindestens an 8 Stellen messen, die vorne den gleichen Abstand (5 mm) zum Außenumfang der Bremsscheibe haben.

Bremsscheibenstärke vorn

- Sollwert: 18,0 mm

- Verschleißgrenze: 16,0 mm

Abweichung: unter 0,005 mm

4.

Wenn das Verschleißmaß die Spezifikation unterschreitet, Bremsscheiben und Bremsklötze achsweise ersetzen.

BREMSKLÖTZE VORN PRÜFEN

1.

Bremsklötze auf Verschleiß prüfen. Stärke der Bremsklötze messen und Klötze ersetzen, wenn der Verschleißwert unterschritten wird.

- Sollwert: 9,0 mm

- Verschleißgrenze: 2,0 mm

2.

Überprüfen, ob Fett auf die Gleitpunkte aufgetragen wurde. Auf metallische Beschädigung an Bremsklotz und -träger prüfen.

BERPRÜFEN DES TAUMELSCHLAGS AN DER VORDEREN BREMSSCHEIBE

1.

Messuhr ca. 5 mm unter dem äußeren Rand der Bremsscheibe ansetzen und den Scheibenschlag messen.

Bremsscheibenschlag

Verschleißgrenze: 0,04 mm oder weniger (neu)

2.

Wenn der Bremsscheibenschlag den Grenzwert überschreitet, Bremsscheiben ersetzen. Anschließend Messung wiederholen.

3.

Wenn der Schlag den Grenzwert nicht überschreitet, Bremsscheibe versuchsweise um 180° versetzt anbauen und Bremsscheibenschlag erneut messen.

4.

Wenn der Taumelschlag durch die Veränderung der Position der Bremsscheibe nicht korrigiert werden kann, Bremsscheibe ersetzen.

Bremse hinten

BREMSSCHEIBENSTÄRKE HINTEN PRÜFEN

1.

Bremsbeläge auf Verschleiß und Abnutzung prüfen.

2.

Bremsscheibe auf Schäden und Risse prüfen.

3.

Sämtlichen Rost und sämtliche Verunreinigungen von der Oberfläche entfernen und die Dicke der Scheibe mindestens an 8 Stellen messen, die vorne den gleichen Abstand (5 mm) zum Außenumfang der Bremsscheibe haben.

Stärke der Bremsscheibe

- Sollwert: 10 mm

- Verschleißgrenze: 8,4 mm

- Abweichung: unter 0,01 mm

4.

Wenn das Verschleißmaß die Spezifikation unterschreitet, Bremsscheiben und Bremsklötze achsweise ersetzen.

BREMSKLÖTZE HINTEN PRÜFEN

1.

Bremsklötze auf Verschleiß prüfen. Stärke der Bremsklötze messen und Klötze ersetzen, wenn der Verschleißwert unterschritten wird.

Belagstärke der Bremsklötze

-Standardwert: 10 mm

- Verschleißgrenze: 2,0 mm

2.

Überprüfen, ob Fett auf die Gleitpunkte aufgetragen wurde. Auf metallische Beschädigung an Bremsklotz und -träger prüfen.

BREMSSCHEIBEN HINTEN AUF SCHLAG PRÜFEN

1.

Ein Lehre mit Anzeige ca. 5mm (0,2 in.) von der äußeren Umfang der Bremsscheibe ansetzen und den Rundlauf der Scheibe messen.

Bremsscheibenschlag

-Verschleißgrenze: 0,05 mm oder weniger (neu)

2.

Wenn der Bremsscheibenschlag den Grenzwert überschreitet, Bremsscheiben ersetzen. Anschließend Messung wiederholen.

3.

Wenn der Schlag den Grenzwert nicht überschreitet, Bremsscheibe versuchsweise um 180° versetzt anbauen und Bremsscheibenschlag erneut messen.

4.

Wenn der Taumelschlag durch die Veränderung der Position der Bremsscheibe nicht korrigiert werden kann, Bremsscheibe ersetzen.

Bremsleitungen, -schläuche und -anschlüsse
Reparaturverfahren PRÜFUNG Per Sicht auf richtigen Einbau, Scheuerstellen, Risse, Abnutzung und Undichtigkeit prüfen. Verschlissene oder beschädigte Teile sofort ersetzen. ...

Antriebswellen und Manschetten
Reparaturverfahren PRÜFUNG 1. Antriebswellenmanschetten auf lose Schellen, Risse, Fettaustritt, Knicke oder Beschädigung prüfen. ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Türverriegelung


Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Fensterheberschalter auf Fahrerseite 2. Fensterheberschalter (Beifahrerseite) 3. Karosserie-Steuermodul (BCM) 4 . Türverriegelungsknopf 5 . Heckklappen-Stellantrieb 6. Türschlossverriegelu ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019