Kia Picanto: Gehäuse / Luftfilter Klimaanlagensteuerung

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Wartung / Gehäuse / Luftfilter Klimaanlagensteuerung

Reparaturverfahren
Filterüberprüfung

Der Klimaanlagen-Luftfilter muss entsprechend dem Wartungsplan ersetzt werden.

Wenn das Fahrzeug längere Zeit in stark verschmutzter Umgebung oder auf staubigen, unebenen Straßen gefahren wird, muss er häufiger überprüft und früher gewechselt werden.

Den Klimaanlagenfilter wie folgt ersetzen und dabei darauf achten, dass keine anderen Bauteile beschädigt werden.

REINIGUNG
1.

Klimaanlagen-Luftfilter ausbauen.

2.

Klimaanlagen-Luftfilter auf zu starke Verschmutzung kontrollieren.

  

Wenn der Klimaanlagen-Luftfilter zu stark verschmutzt ist, muss er ersetzt werden.

3.

Zum Reinigen des Klimaanlagen-Luftfilters, wie in der Abbildung gezeigt, Druckluft verwenden.

  

Dabei die Richtung der Druckluft beachten.

AUS- UND EINBAU
1.

Handschuhfach ausbauen.

2.

Filterdeckel (A) entfernen, dazu muss der Knopf gedrückt werden.

3.

Luftfilter (A) entsprechend des Ersetzungszyklus im Benutzerhandbuch austauschen. Beim Austausch die Richtung des Luftfilters beachten.

  

Um den Filter leicht herausnehmen zu können, die rechte Seite nach innen drücken, dann den Filter herausziehen.

Wenn das Fahrzeug überdurchschnittlich viel in staubiger Luft oder in Gegenden mit starker Luftverschmutzung gefahren wird, Filterelement häufiger prüfen und nach Bedarf ersetzen.

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Klimaanlagen-Kältemittel/-kompressor
Reparaturverfahren Grundlagen zur Kältemittelsystemwartung (R-134a) KÄLTEMITTEL ABLASSEN Um das Kältemittel abzulassen, ausschließlich Geräte verwenden, die in der U.L-Liste ...

Wartungsplan
...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Vorderer Kotflügel


Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.    • Mit einem Ausbauwerkzeug ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019