Kia Picanto: Bremsanlage / Fahrzeugstabilitätsmanagement (VSM) (ausstattungsabhängig)

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Bremsanlage / Fahrzeugstabilitätsmanagement (VSM) (ausstattungsabhängig)

Dieses System ergänzt die Fahrzeugstabilität und Lenkvorgänge beim Fahren auf glatten Straßen oder, wenn das Fahrzeug beim Bremsen einen unterschiedlichen Reibungskoeffizienten zwischen den linken und rechten Rädern erkennt.

VSM-Betrieb

Wenn das ESC-System aktiv ist, blinkt die ESC-Kontrollleuchte ().

Wenn die elektronische Stabilitätskontrolle ordnungsgemäß aktiv ist, können Sie ein leichtes Pulsieren im Fahrzeug verspüren. Dies ist ein Effekt der Bremsenregelung und stellt keine Störung dar.

Das VSM funktioniert nicht, wenn:

VSM-Betrieb deaktiviert

Wenn Sie die Taste ESC OFF drücken, um die Stabilitätskontrolle auszuschalten, wird auch die VSM-Funktion deaktiviert, und es leuchtet die Kontrollleuchte ESC OFF ().

Um die VSM-Funktion wieder einzuschalten, drücken Sie erneut die Taste. Die Kontrollleuchte ESC OFF erlischt.

Störungsleuchte

Das VSM kann deaktiviert werden, selbst wenn Sie den VSM-Betrieb nicht mit der Taste ESC OFF abbrechen. Dies bedeutet, dass eine Fehlfunktion in dem EPS (Elektronische Servolenkung) oder im VSM-System erkannt wurde. Wenn die ESC-Anzeige () oder die EPS-Warnleuchte weiterhin aufleuchtet, lassen Sie die Anlage von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Händlers/ Servicepartners.

HINWEIS

WARNUNG

Berganfahrhilfe (HAC) (ausstattungsabhängig)
Der Berganfahrassistent ist eine Komfortfunktion. Er soll vor allem ein Rückwärtsrollen des Fahrzeuges beim Losfahren auf einer Steigerung zu verhindern. Der Berganfahrassistent hält den vom Fa ...

ESS: Notstoppsignal (ausstattungsabhängig)
Das Notstopp-Signalsystem warnt den Fahrer hinter dem Fahrzeug, wenn das Fahrzeug plötzlich stoppt oder das ABS-System bei einem Stopp aktiviert wird. (Das System aktiviert sich, wenn die Fahrzeu ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Kaltstartunterstützung (Flexible Fuel Vehicle, für Brasilien und Paraguay)


Wenn Sie den Motor mit Flex-System bei niedriger Außentemperatur (unter 20 °C) anlassen, wird die Kaltstartunterstützung je nach Nutzungsbedingungen automatisch aktiviert. Bei Anlassen des FFV (Flexible Fuel Vehicle) bei kaltem Motor und niedriger Außentemperatur (unter 20 °C) sollte sic ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019