Kia Picanto: Allgemeine Informationen / Warn- und Sicherheitsaufkleber

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Allgemeine Informationen / Warn- und Sicherheitsaufkleber

Allgemeine informationen
Warn- und Sicherheitsaufkleber

1. Kühllüfter-Sicherheitshinweis
2. Kühlerdeckel-Sicherheitshinweis
3. Vorsichtshinweis Batterie

Batterie-Warnaufkleber

WARN-/GEFAHREN-ETIKETT (Forts.)

A.
Brennende Zigaretten und sonstiges Feuer oder Funken von der Batterie fernhalten.

B.
Beim Laden oder Arbeiten in der Nähe von einer Batterie einen Augenschutz tragen. Stets für ausreichende Be- und Entlüftung sorgen, wenn in einem abgeschlossenen Bereich gearbeitet wird.

Beim Anheben einer Batterie in einem Plastikgehäuse kann der übermäßige auf die Säure wirkende Druck zu Undichtigkeiten führen, die Verletzungen zur Folge haben. Um dies zu vermeiden, mit einem Batteriehalter oder von Hand an gegenüberliegenden Ecken anheben.

Nie versuchen, die Batterie auszuwechseln, wenn die Batteriekabel angeschlossen sind.

Das elektrische Zündsystem arbeitet mit hoher Spannung.

Diese Teile bei laufendem Motor oder bei eingeschalteter Zündung nicht berühren.


C.
Batterien außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren, da Batterien stark ätzende SCHWEFELSÄURE enthalten. Sicherstellen, dass Batteriesäure nicht mit der Haut, den Augen, der Kleidung oder dem Lack in Berührung kommt.


Wenn Elektrolyt in Ihre Augen gelangt, die Augen mindestens 15 Minuten lang mit sauberem Wasser ausspülen und sofort einen Arzt hinzuziehen. Wenn möglich, weiterhin mit einem in Wasser getränkten Schwamm oder Lappen benetzen, bis der Arzt eintrifft.
Wenn Elektrolyt auf Ihre Haut gelangt, den betroffenen Bereich gründlich waschen. Wenn Schmerzen oder Brennen auftritt, sofort einen Arzt hinzuziehen.

E.
Beim Umgang mit einer Batterie stets die folgenden Anweisungen sorgfältig durchlesen.

F.
Wasserstoff, ein leicht entzündliches Gas, ist in Batteriezellen immer vorhanden und kann bei Zündung explodieren.

G.
Eine nicht sachgemäß entsorgte Batterie stellt eine Gefahr für Umwelt und Gesundheit dar.
Lokal geltende Vorschriften für die Batterieentsorgung müssen beachtet werden.

Umgang mit der Batterie und Lagerung

Batterie selbst

Batterien selbst sollten an kühlen, trockenen (27°C) Orten aufbewahrt werden und keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.

MF-Batterien sind sicher verschlossen, um zu verhindern, dass Säure austritt.

Wird die Batterie um einen Winkel von 45° Grad oder mehr gekippt, kann Batteriesäure durch die Entlüftungsöffnungen an den Seiten auslaufen. Daher die Batterien stets aufrecht lagern. Keine wasserhaltigen oder festen Körper (d.h. Leiter) oben auf die Batterie legen.

Es ist äußerst gefährlich, mit Werkzeugen wie z.B. Hammern an den Batterieklemmen zu arbeiten, wenn Kabel an die eingebaute Batterie angeschlossen werden.

Batterie im Fahrzeug

Wird das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum gelagert, stets die Speichersicherung aus dem Sicherungskasten ausbauen, um ein natürliches Entladen zu vermeiden.

Außerdem die Batterie einmal im Monat durch Starten des Motors aufladen, wenn die Speichersicherung bei Beginn der Fahrzeuglagerung nicht entfernt wurde.

Nach dem Entfernen der Speichersicherung muss die Batterie einmal innerhalb von 3 Monaten durch Starten des Motors aufgeladen werden.


  

Nach Wiederanschluss oder Aufladen einer entladenen Batterie kann es vorkommen, dass die ESP OFF-Anzeige aufleuchtet.

In diesem Fall Griff bei eingeschalteter Zündung halb bis zum Anschlag nach links und rechts drehen.

Zündung ausschalten und Motor neu starten.

Die ESP OFF-Anzeige geht aus.

Wenn die ESP OFF-Anzeige nicht ausgeht, das System gemäß gespeichertem Fehlercode überprüfen.

Identifikationsnummern
Allgemeine informationen Identifikationsnummer BESCHREIBUNG DER IDENTIFIKATIONSNUMMERN FAHRGESTELLNUMMER 1. Weltherstellercode (WMI) - KNA: Personenkraftwage ...

Hebe- und haltepunkte
Allgemeine informationen HEBE- UND HALTEPUNKTE    Wenn schwere hintere Baugruppen wie Aufhängung, Kraftstofftank, Rese ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Windschutzscheibe


Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Windschutzscheibe 2. Windschutzscheibenprofil Reparaturverfahren Ausbau    Handschuhe anziehen, um die Hände zu ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019