Kia Picanto: Automatikgetriebe / Ratschläge für die Fahrpraxis

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Automatikgetriebe / Ratschläge für die Fahrpraxis

WARNUNG

WARNUNG

Wenn das Fahrzeug in Schnee, Schlamm, Sand usw. festgefahren ist, können Sie versuchen, das Fahrzeug frei zu bekommen, indem Sie es abwechselnd nach vorn und nach hinten fahren. Wenden Sie das beschriebene Verfahren nicht an, wenn sich Personen oder Objekte in der Nähe des Fahrzeugs befinden. Beim Freifahren kann sich das Fahrzeug plötzlich vorwärts oder rückwärts in Bewegung setzen und in der Nähe befindliche Personen verletzen oder Objekte beschädigen.

Anfahren an einer starken Steigung

Um aus dem Stand an einem steilen Hang anzufahren, drücken Sie das Bremspedal und schalten Sie den Gangschalthebel auf D (Fahren). Wählen Sie den geeigneten Gang je nach Gewicht der Beladung und Steilheit des Hangs und geben Sie die Feststellbremse frei. Treten Sie das Gaspedal langsam nieder, während Sie Bremse lösen.

Bedienung des Automatikgetriebes
Das Automatikgetriebe verfügt über 4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang. Die jeweilige Gang wird automatisch in Abhängigkeit von der Wählhebelstellung gewählt. HINWEIS Bei einem neuen Fahr ...

Bremsanlage
...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Motorkühlmittel (Kappa 1,0L MPI (Benzin, FFV), Kappa 1,2L MPI)


Das Hochdruckkühlsystem besitzt einen Behälter, der mit Universal-Frostschutzmotorkühlmittel gefüllt ist, das ganze Jahr über verwendet werden kann. Der Behälter wird im Werk befüllt. Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und den Kühlmittelstand mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vo ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020