Kia Picanto: Gurtstraffer / Notfallsicherungsvorrichtung (EFD)

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Rückhaltesystem / Gurtstraffer / Notfallsicherungsvorrichtung (EFD)

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Die Gurtstrafferverankerung auf der Fahrerseite kann nach einer Kollision gleichzeitig mit dem Gurtstraffer aktiviert werden. Sie befindet sich in der Nähe der Fahrersitzverankerung und soll den Hub ausgleichen. Die Gurtstrafferverankerung auf der Fahrerseite wird von zwei Kabeln unterstützt und ist eine Zusatzausstattung, die den Fahrer davor schützen soll zweimal zur Seite gedrückt zu werden, wenn der Sicherheitsgurt während einer Kollision auf die Seite der Verankerung gedrückt wird.

  

Niemals den Widerstand der vorderen Gurtstrafferverankerung (Fahrerseite) direkt messen, der Strom des Messgeräts kann zu einem unbeabsichtigten Zünden des Airbags führen.

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Notfallsicherungsvorrichtung (EFD)

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
1.

Batterieminuspol abklemmen und vor Beginn der Arbeiten mindestens 30 Sekunden warten.

2.

Vordere Sicherheitsgurtverankerung (A) ausbauen.

3.

Einstiegsverkleidung entfernen.

(Siehe Karosserie - "Einstiegsverkleidung")

4.

B-Säulenverkleidung abbauen.

(Siehe Karosserie - "B-Säulenverkleidung")

5.

Einen Spalt erzeugen, um den Bodenteppich hochziehen zu können.

6.

EFD-Steckverbinder (A) abziehen.

7.

EFD-Befestigungsschraube (B) ausschrauben.

Anzugsdrehmoment:

39,2 ~ 53,9 Nm (4,0 ~ 5,5 kgm)

8.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Gurtstraffer (BPT)
Beschreibung und bedienung Beschreibung Die Gurtstraffer (BPT) befinden sich in den B-Säulen (links und rechts). Wenn ein Fahrzeug einen Unfall mit einem Frontalaufprall bestimmter St ...

Sicherheitsgurtwarnung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT Gurtwarner (SBR)-Einheit 1. Gurtwarner (SBR)-Einheit Gurtwarner (SBR)-Sensor 1. Gurtwarne ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Funktionen eines Smart-Key


Wenn Sie den Smart-Key bei sich haben, können Sie die Fahrzeugtüren (und die Heckklappe) ent- und verriegeln. Sie können auch den Motor starten. Weitere Details finden Sie unten. Verriegeln Wenn Sie den Knopf in einem vorderen Außentürgriff drücken, während alle Türen (und die Heck ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020