Kia Picanto: Motor- und getriebeeinehit / Motoraufhängung

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Motormechanik / Motor- und getriebeeinehit / Motoraufhängung

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1 Motorträger
2. Stützlagerhalterung
3. Halterung der Getriebebefestigung

Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau.

Motoraufhängung

1.

Untere Motorraumabdeckung und Abdeckung auf der rechten Motorraumseite abnehmen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Ausgleichsbehälter ausbauen.

(Siehe Kühlsystem - "Ausgleichsbehälter")

3.

Wagenheber zur Abstützung des Motors an der oberen Ölwannenkante ansetzen.

  

Einen Gummiblock zwischen Wagenheber und Ölwanne legen.

4.

Motorträger (A) ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

49,0 ~ 63,7 Nm (5,0 ~ 6,5 kgm)

5.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Rollstangenklammer

1.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Ladeluftkühler-Einlassschläuche und -leitung (A) ausbauen.

Anzugsdrehmoment

Schraube, Schlauchschelle:

4,9 ~ 6,9 Nm (0,5 ~ 0,7 kgm)

(Falls mit einer Kappe versehen, Anziehen bis sich die Kappe gelöst hat.)

Befestigungsschraube, Leitung :

18,6 ~ 23,5 Nm (1,9 ~ 2,4 kgm)

3.

Halterung (A) entfernen.

Anzugsdrehmoment

Schraube (B): 127,5 - 147,1 Nm (13,0 - 15,0 kgm)

Schraube (C): 49,0 ~ 63,7 Nm (5,0 ~ 6,5 kgm)

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Getriebehalterung

1.

Batterie und Batterieträger ausbauen.

(Siehe Kapitel EE - "Batterie")

2.

Untere Motorraumabdeckung und Abdeckung auf der linken Motorraumseite abnehmen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

3.

Heber an der Getriebekante ansetzen.

4.

Dichtung des Getriebeseitenblechs (A) entfernen.

5.

Getriebe-Befestigungsschrauben (A) lösen.

Anzugsdrehmoment:

88,2 ~ 107,8 Nm (9,0 ~ 11,0 kgm)

6.

Die Getriebehalterung (A) abnehmen.

Anzugsdrehmoment:

49,0 ~ 63,7 Nm (5,0 ~ 6,5 kgm)

7.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Unter Motorraumabdeckung
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. Unter Motorraumabdeckung 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen (A). Anzugsdrehmoment: 7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1 ...

Motor- und getriebeeinehit
Reparaturverfahren Ausbau    • Kotflügelschoner verwenden, damit die Lackierung nicht beschä ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Benzintank im Motorraum (Flexible Fuel Vehicle, für Brasilien und Paraguay)


Wenn Ihr Fahrzeug ein FFV (Flexible Fuel Vehicle) ist, muss es geprüft werden und der Tank sollte für Kaltstarts bei niedriger Außentemperatur (unter 20 °C) mit Benzin gefüllt sein. Die Nennfüllmenge für den Benzintank für Kaltstarts beträgt 0,8 Liter und der Tank befindet sich im ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2021