Kia Picanto: Gebläse / Mosfet-Transistor

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Gebläse / Mosfet-Transistor

Reparaturverfahren
PRÜFUNG
1.

Zündung "EIN"

2.

Den Schalter von Hand betätigen und die Spannung des Gebläsemotors messen.

3.

Schalter betätigen und die Spannung erhöhen, bis das Relais schaltet (maximale Gebläsegeschwindigkeit)

Lüfter
Motorspannung
SCHALTGETRIEBE
Stufe 1
3,8 ± 0,5 V
Stufe 2
5,0 ± 0,5 V
Stufe 3
6,2 ± 0,5 V
Stufe 4
7,4 ± 0,5 V
Stufe 5
8,6 ± 0,5 V
Stufe 6
9,8 ± 0,5 V
Stufe 7
11,0 ± 0,5 V
Stufe 8
BATTERIE

AUS- UND EINBAU
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Handschuhfachgehäuse ausbauen.

(Siehe Karosserie - "Handschuhfachgehäuse")

3.

Steckverbinder (A) abklemmen und dann Mosfet-Transistor (B) nach dem Lösen der Befestigungsschrauben ausbauen.

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Gebläsewiderstand (MANUELL)
Reparaturverfahren PRÜFUNG 1. Den Widerstand zwischen den einzelnen Klemmen des Gebläsewiderstands messen. 2. Bei Abweichung des gemessenen Wi ...

Luftfilter Klimaanlagensteuerung
Beschreibung und bedienung Beschreibung Der Pollenfilter hält Fremdstoffe und Gerüche zurück. Für die Reinigung der Innenraumluft beinhaltet dieser Filter gleichzeitig einen Geruch ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) (ausstattungsabhängig)


Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) dient dazu, das Fahrzeug bei Kurvenfahrten bzw. Ausweichmanövern in einem stabilen Zustand zu halten. Die ESC vergleicht den Lenkradeinschlag mit der tatsächlichen Bewegung des Fahrzeugs. Die ESC kann einzelne Räder abbremsen und greift in die ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020