Kia Picanto: Elektronische Servolenkung / Lenksäule und Lenkwelle

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Lenkung / Elektronische Servolenkung / Lenksäule und Lenkwelle

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Lenkrad so drehen, dass die Vorderräder gerade nach vorne ausgerichtet sind.

3.

Das Fahrerairbag-Modul ausbauen.

(Siehe Rückhaltesystem - "Fahrer-Airbag-Modul (DAB) und Wickelfeder")

4.

Schraube der Lenkradsperre (A) lösen, dann den Wickelfeder-Steckverbinder (B) vom Lenkrad abziehen.

Anzugsdrehmoment.

44,1 ~ 49,0 Nm (4,5 ~ 5,0 km)

  

Am Lenkrad keinen Hammer als Werkzeug anwenden, da dies zur Beschädigung der Lenksäule führen kann.

Schraube NICHT wiederverwenden.

5.

Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen.

(Siehe Karosserie - "Untere Armaturenbrettverkleidung")

6.

Schraube (A) lösen und Lenksäulenverkleidung abnehmen.

7.

Die Kontaktspule entfernen.

(Siehe Rückhaltesystem - "Fahrer-Airbag-Modul (DAB) und Wickelfeder")

8.

Steckverbinder (A) des Kombischalters abziehen, dann Befestigungsschrauben (B) lösen.

9.

MDPS-ECU-Steckverbinder abziehen.

10.

Kreuzgelenkschraube (A) lösen.

Anzugsdrehmoment.

32,4 ~ 37,5 Nm (3,3 ~ 3,8 kgm)

  

Kreuzgelenk fest in das Getriebe einsetzen.

Schraube NICHT wiederverwenden.

11.

Muttern (A) und Schraube (B) lösen, dann die Lenksäule ausbauen.

12.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

13.

"ASP Kalibrierung EPS-Typerkennung" nach dem Ersetzen der Lenksäule auf dem GDS registrieren.

(Siehe Elektrische Servolenkung - "Reparaturverfahren")

ZERLEGUNG

KREUZGELENK

1.

Schraube lösen und Kreuzgelenk von der Lenksäule abtrennen.

Anzugsdrehmoment:

53,9 ~ 58,8 Nm (5,5 ~ 6,0 kgm)

2.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

PRÜFUNG
1.

Lenksäule auf Beschädigung und Verzug prüfen.

2.

Kreuzgelenk auf Verschleiß und Beschädigung prüfen.

3.

Kipphalterung auf Beschädigung und Risse prüfen.

Elektronische Servolenkung
Beschreibung und bedienung Beschreibung EPS (Elektronische Servolenkung, Ausführung mit Sicherheitslenksäule) arbeitet mit einem Elektromotor, um den zum Lenken notwendigen Kraftaufw ...

Lenkgetriebe
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kreuzgelenkschraube (A) entfernen. Anzugsdrehmoment: 32,4 ~ 37,5 Nm (3,3 ~ 3,8 kgm) ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Heckblinkleuchte, Austausch des Leuchtmittels


1. Öffnen Sie die Heckklappe. 2. Lösen Sie die Befestigungsschrauben der Leuchtenbaugruppe mit einem Kreuzschraubendreher. 3. Bauen Sie die hintere Kombilampe aus der Fahrzeugkarosserie aus. 4. Trennen Sie den Steckverbinder der hinteren Kombileuchte. 5. Bauen Sie die Lampenfassung aus d ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020