Kia Picanto: Kupplungsystem / Kupplungsnehmerzylinder

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Kupplungsystem / Kupplungsnehmerzylinder

Reparaturverfahren
Ausbau

[Kappa 1,0 T-GDI]

1.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

G 1,0 T-GDI KAPPA (Siehe Motormechanik - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Bremsflüssigkeit über die Entlüfterschraube (A) ablassen.

  

Bremsflüssigkeit nicht an den Fahrzeuglack gelangen lassen, da Bremsflüssigkeit zu Lackschäden führen kann. Verschüttete Bremsflüssigkeit umgehend mit reichlich klarem Wasser abspülen.

3.

Ausrückzylindereinheit (C) ausbauen, dann die Ausrückzylinderschrauben (A) und danach die Kupplungsschlauchmutter (B) lösen.

Anzugsdrehmoment.

14,7 ~ 21,6 Nm (1,5 ~ 2,2 kgm)

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Das vorgeschriebene Schmierfett am Druckstangenende auftragen.

Spezifiziertes Fett:CASMOLY L9508

Menge:0,4 ~ 0,8 g

PRÜFUNG
1.

Nehmerzylinder auf Undichtigkeit prüfen.

2.

Die Manschette des Ausrückzylinders auf Beschädigungen überprüfen.

EINSTELLUNG

Entlüftung des Kupplungsausrückzylinders

  

Die vorgeschriebene Bremsflüssigkeit ist zu verwenden. Das Mischen von Flüssigkeiten verschiedener Marken ist zu vermeiden.

1.

Nach Abnehmen der Kappe vom Entlüftungsventil des Kupplungsausrückzylinders einen Vinylschlauch in die Schraube einführen.

2.

Kupplungsgeberzylinder mit der vorgeschriebenen Flüssigkeit füllen.

Spezifizierte Flüssigkeit:SAE J1703 (DOT 3 oder DOT 4)

3.

Die Verschlussschraube lösen, das Kupplungspedal etwa 10 Mal drücken und dann wieder loslassen.

4.

Schraube (A) bei betätigtem Kupplungspedal festziehen. Anschließend das Pedal von Hand anheben.

5.

Nachdem das Kupplungspedal 3 weitere Male gedrückt wurde, die Schraube (A) lösen und mit gedrücktem Pedal wieder festziehen. Anschließend erneut anheben.

Anzugsdrehmoment.

6,8 ~ 9,8 Nm (0,7 ~ 1,0 kgm)

6.

Schritt 4 zwei- oder dreimal wiederholen.

(Bis die Flüssigkeit keine Blasen mehr enthält)

7.

Kupplungsgeberzylinder mit der vorgeschriebenen Flüssigkeit füllen.

Kupplungsleitung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Kappa 1,0 T-GDI] 1. Kupplungspedal 2. Zündschloss- und Kupplungsschalter 3. Hauptzylinder 4. Kupplung ...

Kupplungsausrückgabel und Kupplungsausrücklager
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Kappa 1,0 MPI / FFV, Kappa 1,2 MPI] 1. Kupplungsscheibe 2. Kupplungsdeckel 3. Ausrücklager 4. Kupplungs ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Kühlsystem


Reparaturverfahren PRÜFUNG Kühlerschläuche 1. Kühlerschläuche auf Folgendes prüfen (1) Fehlerhafter Anschluss (2) Undichtigkeiten (3) Risse ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019