Kia Picanto: Kraftstofffördersystem / Kraftstoffpumpenmotor

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Kraftstofffördersystem / Kraftstoffpumpenmotor

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Kraftstoffpumpe ausbauen.

(Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe")

2.

Steckverbinder (A) des Kraftstoffpumpenmotors und Steckverbinder (B) des Tankgebers abziehen.

3.

Befestigungsclip (B) entfernen und Schnellverschluss am Tankeinfüllschlauch (A) abtrennen.

4.

Befestigungsclip (A) der Dämpfungsleitung entfernen und dann die Haupteinheit (B) vom Behälterdeckel trennen.

5.

Den Befestigungshaken (A) mit einem Schraubendreher zusammendrücken, dann den Tankgeber in Pfeilrichtung ausbauen.

6.

Befestigungshaken (A) lösen und Behälterdeckel (B) abnehmen.

7.

Massestift (A) abziehen.

8.

Befestigungsclip (A) entfernen, dann Hilfspumpeneinheit (B) ausbauen.

9.

Befestigungshaken lösen, dann Filter (A) ausbauen.

10.

Elektrischen Pumpenmotor (A) abtrennen.

Tankgeber
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kraftstoffpumpe ausbauen. (Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe") 2. Tankgeberstecker (A) abzi ...

Kraftstoff- Druck- regler
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kraftstoffpumpe ausbauen. (Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe") 2. Steckverbinder (A) des Kr ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Kühlmittel wechseln


Lassen Sie das Kühlmittel von einer Fachwerkstatt austauschen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Händlers/ Servicepartners. ACHTUNG Legen Sie vor dem Auffüllen des Motorkühlmittels ein dickes Tuch um den Kühlerverschlussdeckel, um zu vermeiden, dass Kühlmittel auf Motorteile, z. B. die ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019