Kia Picanto: Kraftstofffördersystem / Kraftstofffilter

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Kraftstofffördersystem / Kraftstofffilter

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Kraftstoffpumpe ausbauen.

(Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe")

2.

Steckverbinder (A) des Kraftstoffpumpenmotors und Steckverbinder (B) des Tankgebers abziehen.

3.

Befestigungsclip (B) entfernen und Schnellverschluss am Tankeinfüllschlauch (A) abtrennen.

4.

Befestigungsclip (A) der Dämpfungsleitung entfernen und dann die Haupteinheit (B) vom Behälterdeckel trennen.

5.

Den Befestigungshaken (A) mit einem Schraubendreher zusammendrücken, dann den Tankgeber in Pfeilrichtung ausbauen.

6.

Befestigungshaken (A) lösen und Behälterdeckel (B) abnehmen.

7.

Massestift (A) abziehen.

8.

Befestigungsclip (A) entfernen, dann Hilfspumpeneinheit (B) ausbauen.

9.

Befestigungshaken lösen, dann Filter (A) ausbauen.

10.

Elektrischen Pumpenmotor (A) abtrennen.

11.

Neuen Kraftstofffilter einsetzen.

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Kraftstoffpumpe
Reparaturverfahren PRÜFUNG [Kraftstoffpumpe] 1. Zündung ausschalten und Minuskabel (-) der Batterie abklemmen. 2. Kraftstoffpumpe ausbauen. ...

Tankgeber
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kraftstoffpumpe ausbauen. (Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe") 2. Tankgeberstecker (A) abzi ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Motorabgase können gefährlich sein


WARNUNG MOTORABGASE KÖNNEN GEFÄHRLICH SEIN! Motorabgase können äußerst gefährlich sein. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Abgasgeruch im Fahrzeug feststellen, öffnen Sie sofort die Fenster. Atmen Sie keine Motorabgase ein. Im Motorabgas ist Kohlenmonoxid enthalten, ein farb- und ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020