Kia Picanto: Karosserie (Innen und Außen) / Kotflügel

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Kotflügel

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Kotflügel


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Darauf achten, dass die Karosserie und der Kotflügel nicht beschädigt werden.

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

1.

Scheinwerfer ausbauen.

(Siehe Vorderer Stoßfänger - "Vordere Stoßfängereinheit")

2.

Die Vorderräder entfernen.

(Siehe Karosserieseitenleiste - "Vorderer Radkasten")

3.

Schrauben lösen, dann seitliche Halterung (A) des vorderen Stoßfängers entfernen.

4.

Befestigungsschrauben und -mutter lösen, dann die Kotflügeleinheit (A) ausbauen.

5.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Beschädigte Clips auswechseln.

Armaturenbrettträger
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Untere mittlere Armaturenbrettverkleidung Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Bodenteppich
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Bodenteppich Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU   ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Benzintank im Motorraum (Flexible Fuel Vehicle, für Brasilien und Paraguay)


Wenn Ihr Fahrzeug ein FFV (Flexible Fuel Vehicle) ist, muss es geprüft werden und der Tank sollte für Kaltstarts bei niedriger Außentemperatur (unter 20 °C) mit Benzin gefüllt sein. Die Nennfüllmenge für den Benzintank für Kaltstarts beträgt 0,8 Liter und der Tank befindet sich im ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020