Kia Picanto: Klimasystem / Klimaanlagen-druckwandler

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Klimasystem / Klimaanlagen-druckwandler

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Klimaanlagen-Druckwandler


Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Nach der Messung des Druckwerts der Hochdruckleitung wird dieser Wert vom Klimaanlagen-Druckwandler in einen Spannungswert umgewandelt. Anhand dieses umgewandelten Spannungswerts steuert das Motor-ECU das Kühlgebläse (Einschaltung der hohen oder niedrigen Geschwindigkeitsstufe). Das Motor-ECU stoppt den Betrieb des Kompressors, wenn die Temperatur der Kältemittelleitung so hoch oder so niedrig ist, dass es bei der Optimierung des Betriebs des Klimaanlagensystems Probleme gibt.

Reparaturverfahren
PRÜFUNG
1.

Druck der Hochdruckleitung messen, dazu die Ausgangsspannung zwischen den Klemmen Nr. 1 und Nr. 2 messen.

2.

Durch Prüfung des Spannungswerts feststellen, ob die Spannung für den normalen Druckwert ausreicht oder nicht.

Spannung : 0,00878835 * Druck (PSIG) + 0,5

3.

Wenn der gemessene Spannungswert nicht den Vorgaben entspricht, den Klimaanlagen-Druckwandler austauschen.

AUS- UND EINBAU
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Kältemittel mit einer Wartungsstation ablassen.

3.

Stecker (A) des Klimaanlagen-Druckwandlers abklemmen.

4.

Klimaanlagen-Druckwandler (B) ausbauen.

  

Vorsichtig vorgehen, damit die Flüssigkeits- & Ansaugleitung nicht verbogen werden.

5.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Trocknerflasche
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU 1. Kondensator ausbauen und untere Kappe (B) mit einem L-Schlüssel (A) vom Kondensator abnehmen. Anzugsdrehmom ...

Verdampfertemperatursensor
Beschreibung und bedienung Beschreibung Der Verdampfertemperatursensor erfasst die Verdampferkerntemperatur und unterbricht die Stromversorgung des Kompressorrelais, um zu vermeiden, d ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Hebe- und haltepunkte


Allgemeine informationen HEBE- UND HALTEPUNKTE    Wenn schwere hintere Baugruppen wie Aufhängung, Kraftstofftank, Reserverad, Heckklappe oder Kofferraumdeckel ausgebaut werden müssen, vor dem Heben des Fahrzeu ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020