Kia Picanto: Sicherungen und Relais / Junction Box (Beifahrerfußraum)

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Automatische Lichtsteuerung (AUTO-Licht) / Sicherungen und Relais / Junction Box (Beifahrerfußraum)

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT
I/P-Sicherungskasten

Stromkreis (Instrumententafel-Sicherungskasten)

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Diagramm des Kommunikationsnetzwerks

ABKÜRZUNG
ERKLÄRUNG
ABS
Antiblockiersystem
ACU
Airbag-Steuereinheit
AEB
Autonome Notfallbremse
B-CAN
Karosserie CAN (Controller Area Network)
BCM
Karosserie-Steuermodul
C-CAN
Fahrwerk CAN (Controller Area Network)
KUP
Kombiinstrument-Modul
DATC
Duale automatische Temperatursteuerung
os.
Motormanagementsystem
ESC
Elektronisches Steuergerät
EVP
EVA-Unterdruckpumpe
I-BOX
Telematik-System
LPI
Flüssiggaseinspritzung
H_U
Haupteinheit (Audio / AVN)
M_CAN
Multimedia CAN (Controller Area Network)
MDPS
Motorbetriebene Servolenkung
PGS
Einparkhilfesystem
SLM
Gurtwarner und Beleuchtungsmodul
SMK
Smart Key-Einheit
TCU
Getriebe-Steuereinheit
TMU
Telematik-System
TPMS
Reifendruckwarnsystem

Reparaturverfahren
SICHERUNGSÜBERPRÜFUNG
1.

Überprüfen, ob die Sicherungshalter fest montiert sind und die Sicherungen fest in den Haltern sitzen.

2.

Prüfen, ob die Kapazität der Sicherungen für die einzelnen Stromkreise geeignet ist.

3.

Sicherungen auf Beschädigungen prüfen.

  

Wenn die Sicherung ausgewechselt werden muss, stets eine neue Sicherung der gleichen Kapazität verwenden. Der Grund für das Durchbrennen einer Sicherung muss immer herausgefunden und beseitigt werden, bevor eine neue Sicherung eingesetzt werden kann.

Diagnose mit dem KDS/GDS
1.

Die Diagnose des Innenraum-Sicherungskastens kann mit dem KDS/GDS durchgeführt werden. Der Innenraum-Sicherungskasten kommuniziert mit dem KDS/GDS, welches dann die Ein- und Ausgangssignale mit Codes anzeigt.

2.

Um eine Diagnose hinsichtlich der Funktion des Innenraum-Sicherungskastens durchzuführen das Fahrzeugmodell und dann Innenraum auswählen.

3.

Zur Abfrage des momentanen Eingangs-/Ausgangswerts des Innenraum-Sicherungskastens die "Momentanen DATEN" überprüfen. Hier wird der Eingangs-/Ausgangsstatus des Innenraum-Sicherungsblocks angezeigt.

4.

Wenn eine Funktionsprüfung der Ausgänge des Innenraum-Sicherungskastens durchgeführt werden soll, "Stellgliedtest" wählen.

Ausbau
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen.

(Siehe Karosserie - "Untere Armaturenbrettverkleidung")

3.

Steckverbinder (A) von der Sicherungsseite des internen Sicherungsblocks abziehen.

4.

Kabelbefestigungsclip (B) des Innenraum-Sicherungskastens entfernen.

5.

Steckverbinder (A) des Innenraum-Sicherungskastens abziehen.

6.

Befestigungsmuttern lösen, dann den Innenraum-Sicherungskasten (A) entfernen.

7.

Steckverbinder (A) von der Rückseite des internen Sicherungsblocks abziehen.

8.

Kabelbefestigungsclip (B) des Innenraum-Sicherungskastens entfernen.

Einbau
1.

Den Innenraum-Sicherungsblock einbauen.

2.

Die inneren Sicherungsblock-Steckverbinder anschließen.

3.

Untere Armaturenbrettverkleidung einbauen.

4.

Minuspol (-) der Batterie anschließen.

5.

Prüfen, ob alle Systeme ordnungsgemäß arbeiten.

Junction Box (Motorraum)
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT E/R-SICHERUNGSKASTEN Stromkreis (Motorraum-Sicherungskasten) E/R-SICHERUNGSKASTEN ...

Scheinwerferhöheneinstellung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Scheinwerferhöhenverstell-Stellantrieb 2. Scheinwerferhöhenverstellschalter ※ ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Hintere Konsolenabdeckung


Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Hintere Konsolenabdeckung Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen. ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020