Kia Picanto: Innenverkleidung / Heckquerverkleidung

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Innenverkleidung / Heckquerverkleidung

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Heckquerträgerverkleidung


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.

  

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

Darauf achten, die Verkleidung und die Bleche nicht zu verbiegen oder zu zerkratzen.

1.

Kofferraumbrett (A) ausbauen.

2.

Heckklappendichtungsprofil abziehen.

3.

Hintere Querverkleidung (A) herausnehmen.

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Sicherstellen, dass der Steckverbinder ordnungsgemäß angeschlossen ist.

B-Säulenverkleidung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Untere B-Säulenverkleidung 2. Obere B-Säulenverkleidung Reparaturverfahren AUS- ...

Seitliche kofferraumverkleidung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kofferraumseitenverkleidung Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Anzeige eines zu niedrigen Reifendrucks


Die Warnleuchte () leuchtet auf, wenn ein Reifen mit zu niedrigem Druck erkannt wird. Bei bestimmten Fahrzeugtypen wird die oben genannte Meldung im Kombiinstrument angezeigt. Wenn die Warnleuchte aufleuchtet, verringern Sie die Geschwindigkeit, vermeiden Sie extrem Kurvenfahrten und starkes ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2022