Kia Picanto: Automatische Lichtsteuerung (AUTO-Licht) / Fensterheber

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Automatische Lichtsteuerung (AUTO-Licht) / Fensterheber

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Fensterheberschalter (Fahrerseite)
2. Fensterheberschalter (Beifahrerseite)
3 Fensterheberschalter hinten
4. Fensterhebermotor vorn
5. Fensterhebermotor hinten

Beschreibung und bedienung
Sicherheitsfunktion des elektrischen Fensterhebers

Wenn der Automatikschalter für den elektrischen Fensterheber an der Fahrertür betätigt wird, wird die Sicherheitsfunktion aktiviert.

1.

Bedingung für die Sicherheitsfunktion

Wird eine Kraft von mindestens 100 N beim Hochfahren des Fensters erkannt (unter Verwendung einer 10-N/mm-Feder), fährt das Fenster wieder nach unten.

2.

Länge der ffnungsbewegung des Fensters (außer wenn der Schalter für automatisches Schließen gedrückt gehalten wird)

Das Fenster bewegt sich auf eine Position zwischen 4 und 250 mm von der Oberseite der B-Säule

→ Das Fenster bewegt sich auf eine Position 300 mm von der Oberseite der B-Säule.

Das Fenster bewegt sich auf eine Position von mehr als 250 mm von der Oberseite der B-Säule.

→ das Fenster fährt bis zum unteren Anschlag, wenn die Gesamtlänge des eingeklemmten Objekts + 50 mm über die unterste Fensterposition hinausreicht.

3.

Länge des Fensterabsenkwegs (bei Gedrückthalten des Schalters für automatisches Schließen)

Wenn ein blockierendes Hindernis beim Gedrückthalten des Schalters für automatisches Schließen erfasst wird.

→ Das Fenster bewegt sich um 25 mm in die dem Objekt entgegengesetzte Richtung.

Die Schließautomatik ist 5 Sekunden nach dem oben beschriebenen Vorgang nicht verfügbar.

→ Bei Festhalten des Schließautomatikschalters wird das Fenster manuell geschlossen (keine Sicherheitsfunktion).

4.

Gilt nicht für den Bereich mit den Sicherheitsfunktionen

Die Sicherheitsfunktion ist in einem Abstand von bis zu 4 mm von der Oberseite des Fensterrahmens nicht verfügbar.

Initialisierung des Sicherheitsfensterhebers

1.

Initialisieren des Batterieanschlusses

Wenn die Batteriestromzufuhr langer als 5 Minuten unterbrochen ist, muss der Sicherheitsfensterheberschalter neu initialisiert werden.

(1)

Betrieb des elektrischen Fensterhebers vor der Initialisierung

Funktion für manuelles Schließen/Öffnen des Fensters ist verfügbar

Die Öffnungs-/Schließautomatik ist nicht verfügbar

(Bei Drücken des Öffnungs-/Schließautomatikschalters wird das Fenster manuell geöffnet/geschlossen.)

(2)

INITIALISIERUNG

Das geöffnete Fenster schließen, und den Schalter bei ganz geschlossenem Fenster länger als 0,2 Sekunden gedrückt halten.

(Wenn mit dem Schließen des Fensters bei ganz geschlossenem Fenster begonnen wird, schlägt die Initialisierung eventuell fehl.)

(3)

Wenn die Sicherheitsfunktion des elektrischen Fensterhebers im blockierten Zustand initialisiert wird, könnten die nachfolgenden Bedingungen auftreten.

Sicherheitsfunktion ist nicht wirksam

(4)

Der Hallsensor zur Speicherung der Fensterposition wird verwendet, um die Fensterposition und die Motorlaufrichtung zu identifizieren. ECU erkennt die höchste Position des Fensters und setzt diese Position als ‘0’

(5)

Deinitialisierung

Das ECU wird deinitialisiert, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind. Nach Abschluss der Deinitialisierung sind Schließautomatik und Sicherheitsfunktion nicht aktiviert.

Deinitialisierungsbedingungen

a.

Fensterbewegung nach unten 15 Mal nacheinander wiederholen.

b.

Die Stromversorgung wird bei laufendem Motor unterbrochen.

c.

Fahrertür wird geöffnet, Zündung AUS und Fensterscheibe hält an -> Innerhalb von 2 s Zündung EIN -> Innerhalb von 5 s nach Zündung EIN, 3-malige Eingabe des manuellen Öffnungssignals -> Deinitialisierung abgeschlossen (wird die Stromzufuhr nicht innerhalb von 2 s eingeschalten oder der Vorgang nicht innerhalb von 5 s abgeschlossen, muss die Deinitialisierung von Beginn an wiederholt werden.)

2.

Initialisieren des Sicherheitsmodus

Vermeidung einer Überhitzung des Motors; Softwarefunktion zur Vermeidung einer Überhitzung des Motos wird verwendet (aber, die EEPROM-Daten müssen im ECU gespeichert werden).

(1)

Wenn das Fenster automatisch geöffnet und geschlossen wird und der Motor defekt ist, schaltet der Schalter für elektrische Fensterheber aus Gründen der Benutzersicherheit eventuell in den Sicherheitsmodus um.

(2)

Betrieb der elektrischen Fensterheber im Sicherheitsmodus

Funktion für automatisches/manuelles ffnen ist verfügbar

Funktion für automatisches/manuelles Schließen ist nicht verfügbar

(Wird die Schließ-/Öffnungsautomatik betätigt, fährt das Fenster nur 20 mm hoch und hält dann an.)

Spiegelstellmotor
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Seitenblinker Reparaturverfahren PRÜFUNG 1. Batteriemassekabel abk ...

Fensterhebermotor
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Standard-Fensterhebermotor] [Sicherheitsfensterhebermotor] Reparaturverfahren PRÜFUNG ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Antriebsriemenspanner


Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. Antriebsriemen abnehmen. (Siehe Antriebsriemensystem - "Antriebsriemen") ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020