Kia Picanto: Reifendruck-Überwachungssystem (TPMS) / Fehlfunktion des ReifendruckÜberwachungssystems

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung / Pannenhilfe / Reifendruck-Überwachungssystem (TPMS) / Fehlfunktion des ReifendruckÜberwachungssystems

Die TPMS-Störungsleuchte leuchtet (), nachdem sie ca. eine Minute blinkte, wenn ein Problem mit dem Reifendruck- Überwachungssystem vorliegt. Diese Sequenz wird beim nächsten Fahrzeugstart fortgesetzt, solange die Fehlfunktion vorliegt.

Wenn die Kontrollleuchte weiter leuchtet oder selbst nach der TPMS-Einstellung leuchtet, lassen Sie das System in einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Händlers/ Servicepartners.

WARNUNG

WARNUNG

NUR EUROPA

Führen Sie keine Veränderungen am Fahrzeug durch. Hierdurch kann die TPMS-Funktion beeinträchtigt werden.

❈ Alle auf dem europäischen Markt während des unten angegebenen Zeitraums verkauften Fahrzeuge müssen mit einem TPMS ausgestattet sein.

- Neue Fahrzeugmodelle: ab 1. November 2012 ~
- Derzeitiges Fahrzeugmodell: ab 1. November. 2014 (je nach Fahrzeugzulassung)

Referenz: Status der Anzeigeleuchte

Anzeige eines zu niedrigen Reifendrucks
Die Warnleuchte () leuchtet auf, wenn ein Reifen mit zu niedrigem Druck erkannt wird. Bei bestimmten Fahrzeugtypen wird die oben genannte Meldung im Kombiinstrument angezeigt. Wenn die Warnleuchte ...

Im Fall einer Reifenpanne (mit Ersatzrad)
...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: System im Überblick


Das Reifenluftdruck-Überwachungssystem (TPMS) erkennt Radiusänderungen des Reifens. Wenn der Reifendruck unter das empfohlene Maß sinkt, leuchtet die Systemwarnleuchte auf. Damit das System richtig funktioniert, muss der Fahrer das System unter genauer Beachtung des folgenden Verfahrens ei ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019