Kia Picanto: Hinterer Parkassistent / Bedingungen, unter denen der hintere Parkassistent nicht funktioniert

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Hinterer Parkassistent / Bedingungen, unter denen der hintere Parkassistent nicht funktioniert

Die Funktion des hinteren Parkassistenten kann unter folgenden Bedingungen eingeschränkt sein:

1. Der Sensor ist vereist. (Arbeitet normal, wenn die Feuchtigkeit entfernt wurde.)

2. Der Sensor ist durch Verunreinigungen zugesetzt, beispielsweise Schnee oder Wasser, oder der Sensordeckel ist blockiert. (Er funktioniert normal, sobald die Fremdkörper entfernt werden oder der Sensor nicht mehr blockiert ist.)

3. Fahren auf unebenen Oberflächen (unbefestigte Straßen, Schotter & Kies, Geröll und starkes Gefälle).

4. Objekte, die übermäßigen Lärm verursachen (Fahrzeughupen, laute Motorradgeräusche oder Lkw- Druckluftbremsen) und die sich im Erkennungsbereich der Sensoren befinden.

5. Starker Regen und Sprühwasser.

6. Sender oder Mobiltelefone, die im Erkennungsbereich der Sensoren betrieben werden.

7. Die Sensoren sind mit Schnee bedeckt.

8. Anhängerbetrieb

Der Erkennungsbereich kann sich unter folgenden Umständen reduzieren:

1. Die Sensoren sind verschmutzt, z. B. mit Schnee oder Wasser. (Wenn die Verunreinigungen entfernt sind, ist der Erkennungsbereich wieder normal.)

2. Außenlufttemperatur ist extrem heiß oder kalt.

Die folgenden Objekte können vom Sensor möglicherweise nicht erkannt werden:

1. Scharfe oder dünne Objekte wie Seile, Ketten oder kleine Pfähle.

2. Gegenstände/Objekte, welche die gesendete Sensorfrequenz absorbieren können, z. B. Kleidung, schwammiges Material oder Schnee.

3. Nicht erkennbare Gegenstände, die kleiner als ca. 1 m und im Durchmesser kleiner als ca. 14 cm sind.

Verwendung des hinteren Parkassistenten
Betriebsbedingungen Die Einparkhilfe wird bei eingeschalteter Zündung beim Rückwärtsfahren eingeschaltet. Wenn sich das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von über 5 km/h bewegt, könnte ...

Sicherheitshinweise für den hinteren Parkassistenten
Abhängig von der Geschwindigkeit und den Formen der erkannten Objekte kann es vorkommen, dass die Warntöne des hinteren Parkassistenten nicht durchgehend ausgegeben werden. Die Funktion d ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Kontrollleuchten


Kontrollleuchte für die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) (ausstattungsabhängig) Diese Kontrollleuchte leuchtet: Sobald Sie den Zündschalter oder den Knopf ENGINE START/STOP (Motorstart/- stopp) in die Position ON (ein) drücken.- Nach ca. 3 Sekunden erlischt die Warnleuchte ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019