Kia Picanto: Motorhaube / Baugruppe Motorhaube

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Motorhaube / Baugruppe Motorhaube

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Motorhaube

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Darauf achten, dass die Karosserie und die Motorhaube nicht beschädigt werden.

  

Beim Ein-/Ausbau der Motorhaube ist eine zweite Person erforderlich.

Mit einem Clipentferner die Clips lösen.

1.

Befestigungsschrauben des Motorhaubenscharniers lösen und dann Motorhaube (A) entfernen.

Anzugsdrehmoment:

21,6 ~ 26,5 Nm (2,2 ~ 2,7 kgm)

2.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Verriegelung/Entriegelung und Öffnung/Schließung der Motorhaube überprüfen.

Haube richtig ausrichten.

Motorhaube
Reparaturverfahren EINSTELLUNG 1. Nach Lösen der Befestigungsschrauben des Motorhaubenscharniers (A) Motorhaube (B) einstellen, indem diese nach unten und oben bzw. n ...

Dichtungsprofil der Motorhaube
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU 1. Haubendichtung (A) abnehmen.    Darauf ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Empfohlenes Motorkühlmittel


Verwenden Sie zum Auffüllen des Kühlsystems ausschließlich deionisiertes oder weiches Wasser und mischen Sie das werksseitig aufgefüllte Kühlmittel niemals mit hartem Leitungswasser. Ein falsches Kühlmittelgemisch kann schwere Fehlfunktionen und Motorschäden verursachen. Die Alu ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2022