Kia Picanto: Antriebsstrang / Batterie

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Wartung / Antriebsstrang / Batterie

Reparaturverfahren
PRÜFUNG

Batteriespannung und Status

Batteriespannung und -status mit dem Batterietester kontrollieren.

Batterieklemme

1.

An den Batteriepolen (A) rütteln, um festzustellen, ob sie lose oder korrodiert sind. Korrodierte Klemmen müssen gereinigt werden.

Wenn der Batteriepluspol lose ist, zuerst das Batteriemassekabel (GND) abklemmen, bevor der Pluspol entfernt oder festgezogen wird, um Verletzungen durch Stromschlag zu vermeiden.

2.

Wenn die Batterieklemme nicht fest genug am Batteriepluspol (+) sitzt:

(1)

Zündung ausschalten und Minuskabel (-) der Batterie abklemmen.

(2)

Batterieklemme (A) am Batteriepluspol (+) festziehen

Batteriepluspol (+):

7,8 ~ 9,8 Nm (0,8 ~ 1,0 kgm)

3.

Wenn die Batterieklemme nicht fest genug am Batterieminuspol (-) sitzt:

(1)

Batterieklemme (A) am Batterieminuspol (-) festziehen

Batterieminuspol (-):

4,0 ~ 6,0 Nm (0,4 ~ 0,6 kgm)

Batteriezustand

Batterie auf Beschädigung oder Verformung prüfen. Bei schwerer Beschädigung, Verformung oder Undichtigkeit muss die Batterie ersetzt werden.

Automatikgetriebeflüssigkeit
Reparaturverfahren PRÜFUNG Kontrolle des Automatikgetriebeöl (ATF)-Stands 1. Fahrzeug auf ebenem Untergrund abstellen. 2. Den Motor starten, ...

Kühlsystem
Reparaturverfahren PRÜFUNG Kühlerschläuche 1. Kühlerschläuche auf Folgendes prüfen (1) Fehlerhafter Anschluss ( ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Feststellbremse


Feststellbremse prüfen Prüfen Sie den Hebelweg der Feststellbremse, indem Sie die Anzahl der „Klicks“ zählen, die Sie beim Anziehen des Hebels aus der gelösten Stellung hören. Die Feststellbremse alleine sollte außerdem das Fahrzeug an einer relativ steilen Neigung sichern. Wenn d ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2021