Kia Picanto: Antriebsriemensystem / Antriebsriemenspanner

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Motormechanik / Antriebsriemensystem / Antriebsriemenspanner

Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau.
1.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Antriebsriemen abnehmen.

(Siehe Antriebsriemensystem - "Antriebsriemen")

3.

Antriebsriemenspanner (A) abbauen.

Anzugsdrehmoment:

19,6 ~ 26,5 Nm (2,0 ~ 2,7 kgm)

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

PRÜFUNG

Den Riemenspanner auf übermäßige Verschmutzung durch Fremdkörper, Risse oder festgeklemmte Drehachse prüfen. Gegebenenfalls ersetzen.

A/C-Antriebsriemen
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. ...

Kurbelwellendämpferriemenscheibe
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung und Abdeckung auf der rechten Motorraumseite abnehmen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Moto ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Betriebsanleitung: Sicherheitsgurte


WARNUNG Um den maximalen Schutz durch das Rückhaltesystem zu erlangen, müssen die Sicherheitsgurte während der Fahrt immer angelegt sein. Sicherheitsgurte sind am effektivsten, wenn sich die Sitzlehnen in aufrechter Stellung befinden. Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren müssen ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2020