Kia Picanto: Abgaskontrollsystem

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung / Abgaskontrollsystem

Technische daten
Technische Daten

SPÜLMAGNETVENTIL (PCSV)

▷ Spezifikation

Pos.
SPEZIFIKATION
Spulenwiderstand (Ω)
18,5 - 22,5 [23°C]

Anzugsdrehmomente

Pos.
kgm
Nm
lb.ft
Befestigungsschraube Regenerierventil (PCSV)-Halterung
1,0 - 1,2
9,8 - 11,8
7,.2 - 8,7
PCV-Ventil (Kurbelgehäuseentlüftung)
0,19 ~ 0,29
1,89 ~ 2,84
1,40 ~ 2,09
Befestigungsschraube Aktivkohlebehälter
0,3 ~ 0,6
3,0 - 6,0
2,1 - 4,3

Bauteile und bauteile-Übersicht
EINBAULAGE DER KOMPONENTEN

1. PCV-Ventil
2. Aktivkohlebehälter
3. Spülmagnetventil (PCSV)
4. Catalytic Converter (WCC)
5. Catalytic Converter (UCC)
6. Ausgleichsschlauch
7. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Saugrohr)
8. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter↔ Kraftstofftank)
9. Entlüftungsschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Umgebung)

1. PCV-Ventil
2. Aktivkohlebehälter

3. Spülmagnetventil (PCSV)
4. Katalysator (WCC)

5. Katalysator (UCC)

6. Ausgleichsschlauch
7. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Saugrohr)
8. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter↔ Kraftstofftank)
9. Entlüftungsschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Umgebung)


Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Die Abgasreinigung besteht aus drei Hauptsystemen.

Die Kurbelgehäuseentlüftung verhindert, dass Blowby-Gas in die Umgebung entweicht. Dieses System führt das Gas zurück in das Saugrohr (Geschlossene Kurbelgehäuseentlüftung).

Das Kraftstoffverdunstungs-Rückhaltesystem verhindert, dass Verdunstungsgas in die Umgebung entweicht. Dieses System verbrennt das Gas bei geeigneten Betriebsbedingungen des Motors, nachdem es im Aktivkohlebehälter gesammelt wurde.

Die Abgasreinigung wandelt die drei Schadstoffe [Kohlenwasserstoff (HC), Kohlenmonoxid (CO) und Stickoxide (NOx)] unter Verwendung des Dreiwegekatalysators in harmlose Substanzen um.

Schematische darstellungen
SCHALTPLAN

Fehlersuche
Fehlersuche

Problem
Mögliche Ursache
Motorstart nicht möglich oder mit Problemen
Unterdruckschlauch beschädigt oder abgeklemmt
Startschwierigkeiten des Motors
Regenerierventil defekt
Rauer Leerlauf oder Motor geht aus
Unterdruckschlauch beschädigt oder abgeklemmt
PCV-Ventil defekt
Rough Idle
Kraftstoffdampfrückhaltesystem defekt
Übermäßiger Ölverbrauch
Leitung der Kurbelgehäuseentlüftung blockiert

Regelung der Kurbelgehäuseentlüftung

Schematische darstellungen
SCHALTPLAN

Reparaturverfahren
PRÜFUNG
1.

Nach Abziehen des Unterdruckschlauchs vom PCV-Ventil das PCV-Ventil ausbauen.

2.

Das PCV-Ventil wieder an den Unterdruckschlauch anschließen.

3.

Motor im Leerlauf laufen lassen. Einen Finger auf das offene Ende des PCV-Ventils legen und feststellen, ob Saugrohrunterdruck spürbar ist.

  

Der Kolben im PCV-Ventil bewegt sich im Unterdruck hin und her.

4.

Wenn kein Unterdruck zu spüren ist, die Funktion des PCV überprüfen. Wenn das Ventil korrekt funktioniert, den Dampfschlauch reinigen oder ersetzen.

PCV-Ventil (Kurbelgehäuseentlüftung)

Beschreibung und bedienung
ARBEITSPRINZIP

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Dampfschlauch (A) abnehmen.

2.

PCV-Ventil (B) ausbauen.

PCV-Ventil:

1,89 ~ 2,84 Nm (0,19 ~ 0,29 kgm)

PRÜFUNG
1.

Einen dünnen Stift (A) auf der Gewindeseite in das PCV-Ventil (B) einführen und prüfen, ob sich der Schieber bewegen lässt.

  

Wenn sich der Kolben nicht bewegt (PCV-Ventil ist verstopft), das Ventil reinigen oder ersetzen.

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Tempomat-Schalter
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Fernbedienungsschalter rechts (Tempomat + Bordcomputer) Schematische darstellungen ...

Kraftstoffverdampfungssystem
Beschreibung und bedienung Beschreibung Das System verhindert, dass Kraftstoffdämpfe aus dem Kraftstofftank in die Atmosphäre gelangen. Wenn der Kraftstoff in dem Kraftstofftank verd ...

Andere Informationen:

Kia Picanto (JA) Reparaturanleitung: Getriebeöl (M/T)


Reparaturverfahren PRÜFUNG Überprüfung des Schaltgetriebeölstands 1. Den Motor abstellen und das Fahrzeug mit der Hebebühne anheben. 2. Öleinfüllstopfen (A) entfernen. [Kappa 1,0 MPI / FFV, Kappa 1,2 MPI] [Kappa 1,0 ...

Copyright © www.picantode.com 2018-2019